HOPS. (Holographic-Optical Projection Screens)

After extensive consultation we design the perfect solution for your project.
Based on our modular assembly system we are able to satisfy almost every costumer concern.

Contact our Experts


Selection of material

• HOPS.-Glass – High End application for highest demand regarding quality, elegance and style
• HOPS.-Acrylic – The reasonably priced all-rounder
• HOPS.-Foil – The perfect solution for shop windows


Selection of projection angle


• 20 degree – Especially designed for low ceilings
• 38 degree – Our best seller – Suitable for almost every application
• 55 degree – The space saving solution


Selection of aspect ratio

• Horizontal formats – 19:6 and 4:3 (standard)
• Vertical formats – 9:19 and 3:4
• Special formats – On request


Selection of screen size


0,76m - 1,70m (30 to 67 inch) – HOPS.-Glass, HOPS.-Acrylic, HOPS.-Foil – made from one projection foil
1,71m - 2,30m (70 to 90 inch) – HOPS.-Glass, HOPS.-Acrylic – made from two projection foils
2,40m - 2,79m (95 to 110 inch) – HOPS.-Glass, HOPS.-Acrylic – made from three projection foils
2,80m - 3,30m (115 to 130 inch) – HOPS.-Glass, HOPS.-Acrylic – made from four projection foils

Die vision optics gmbh ist Entwickler und Produzent der weltweit ersten rasterfreien Holografisch-Optischen Projektionsscheibe unter dem Markennamen HOPS.®Eigenschaften wie Transparenz, Taglichtfähigkeit, Bildbrillanz in Helligkeit, Farbe und Kontrast sowie Homogenität machen die Projektion auf HOPS.® zu einem unvergesslichen Erlebnis auf Messen, Events, Schulungen, am Point of Sale sowie im Heimkinobereich. Als HOPS.®-Touch oder -haptic ist es bestens geeignet für den Einsatz am Point of Sale bzw. am Point of Information, da es Interaktivität ohne Hilfsmittel ermöglicht. Lichtlenkung – Kunst am Bau Lichtdesign ist ein Bereich der Lichtplanung, der sich mit den gestalterischen Aspekten beschäftigt. Es kann sich um architektonisch angelegte, dekorativ oder am Theater orientierte Gestaltung handeln. Lichtdesign kann den ästhetischen Mangel in der technischen Lichtplanung ausgleichen und sich in ein bestehendes architektonisches bzw. innenarchitektonisches Umfeld integrieren. Hierfür bieten spezielle holografische Filme mit Beugungsgittern in den unterschiedlichsten Spezifikationen von vision optics einzigartige Möglichkeiten für Architekten und Künstler.