nolightbox
HOPS. touch Einsatz bei Gallileo Mystery 0:56 min 10 MB

Interaktive Diskussion im Galileo Spezial : Piraten der Karibik.  Gesendet am 15.10.2006 auf ProSieben. Dabei wurde ein 1,65m (65 Zoll) HOPS. Projektionsdisplay mit Touchsystem eingesetzt.
Hier kommt die hervorragende Transparenz und Rasterfreiheit zum tragen.
Die Hardware Realisierung erfolgte durch die MediaScreen GmbH aus München
nolightbox
HOPS. am Point of Sale 0:12 min 4 MB

Projektionslösung von vision optics (ehemals sax3d.com), eingesetzt als Informationssystem am Point of Sale.
nolightbox
Lichtinstallation von Gregor T. Kozik auf dem Marktplatz von Mittweida 0:30 min 3,3 MB

Dieses Kunstwerk von Georg-T. Kozik erstrahlt mittels lichtlenkender holografischer Optiken aus dem Hause vision optics (ehemals sax3d.com) in beeindruckender Farbenpracht.
nolightbox
Gregor Kozik Künstlerportrait 4:36 min 33 MB

Gregor T. Kozik nutzt die hervorragenden Eigenschaften holografischer Produkte von vision optics (ehemals sax3d.com) für seine außergewöhnlichen künstlerischen Arbeiten.

Die vision optics gmbh ist Entwickler und Produzent der weltweit ersten rasterfreien Holografisch-Optischen Projektionsscheibe unter dem Markennamen HOPS.®Eigenschaften wie Transparenz, Taglichtfähigkeit, Bildbrillanz in Helligkeit, Farbe und Kontrast sowie Homogenität machen die Projektion auf HOPS.® zu einem unvergesslichen Erlebnis auf Messen, Events, Schulungen, am Point of Sale sowie im Heimkinobereich. Als HOPS.®-Touch oder -haptic ist es bestens geeignet für den Einsatz am Point of Sale bzw. am Point of Information, da es Interaktivität ohne Hilfsmittel ermöglicht. Lichtlenkung – Kunst am Bau Lichtdesign ist ein Bereich der Lichtplanung, der sich mit den gestalterischen Aspekten beschäftigt. Es kann sich um architektonisch angelegte, dekorativ oder am Theater orientierte Gestaltung handeln. Lichtdesign kann den ästhetischen Mangel in der technischen Lichtplanung ausgleichen und sich in ein bestehendes architektonisches bzw. innenarchitektonisches Umfeld integrieren. Hierfür bieten spezielle holografische Filme mit Beugungsgittern in den unterschiedlichsten Spezifikationen von vision optics einzigartige Möglichkeiten für Architekten und Künstler.