HOPS. Einfache Integration in den Messestand

Die Firma Bestmann Messebau International zeigt hier die einfache Integration einer 40" HOPS. Projektionsscheibe in Form eine Stele in ein Messebaukonzept (Hier der DMFV Stand zur IFA 2014). Wir geben Unterstützung bei der Planung der Projektionsgeometrie und der Projektorposition und natürlich auch beim Aufbau und der Justage.

HOPS. Glas ist das perfekte Präsentationsmedium

Als Anbieter von innovativen Softwarelösungen für das Prozess- und Kostenmanagement in Planung, Bauwirtschaft und Industrie geben wir unseren Kunden die Möglichkeit ihre Projekte potentiellen Auftraggebern transparent zu präsentieren. HOPS. Glas ist deshalb das perfekte Medium, unser Portfolio passend in Szene zu setzen. Wir haben bereits auf mehreren Messen HOPS. Glas als Eyecatcher gemietet, vor allem weil es immer wieder erstaunlich viele Messebesucher anlockt. Die Wirkung auf unsere Besucher und Kunden hat uns so begeistert, dass wir uns ein System gekauft haben.
Ein weiteres Plus - der günstige „Komplettservice“ von vision optics bei dem man die Produkte direkt vor Ort auf- und abgebaut bekommt.

Christine Pallos Marketing RIB Software AG


Link: http://www.rib-software.com/de

 
 

HOPS. perfekt für den Messeeinsatz!

Für den Produktlaunch unserer Real Time Wetterpräsentation auf der IBC haben wir uns eine HOPS. Roadshow von vision optics (ehemals sax3d.com) gemietet. Die Transparenz und rahmenlose Konstruktion der HOPS. Glasscheibe sorgte für ein außergewöhnliches Bilderlebnis und lockte zahlreiche Besucher auf unseren Stand. Durch die einfache Bedienbarkeit der integrierten Touchfolie konnten die Messebesucher die virtuelle Erde ganz einfach mit dem Finger drehen, beliebig hineinzoomen und sich die aktuellen Wetterdaten der gewählten Region oder der gewählten Stadt anschauen. Dank der außergewöhnlichen Präsentation konnten wir unser Produkt Meteo Earth perfekt in Szene setzen und viele Interessenten dafür begeistern.

 

Thomas Hensel - Group Broadcast Direktor der Meteogroup

Link: http://www.meteoearth.com

 
 

Projektionsysteme von vision optics (ehemals sax3d) im Salon International de Haute Horlogerie 2007 in Genf

Lange & Söhne präsentierte auf einem Touch-fähigem HOPS. - Glass im Format 16:9 mit einer Bilddiagonale von 3,3 m (130 Zoll). Weitere fantastische virtuelle Impressionen wurden auf einem Touch Terminal von vision optics (ehemals sax3d.com) erlebbar.

HOPS. - Glas im Format 16:9, Bilddiagonale 3,3m (130 Zoll), TOUCH-Bereich 2,54m (100 Zoll), Projektionswinkel 38°, Rückprojektion.
Touch Terminal mit Bilddiagonale 0,67m (30 Zoll), Projektionswinkel 38°, Rückprojektion. Die Software stammt aus dem Hause Moving Elements.
mehr zum Thema Touchscreens

Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe

HOPS. - Glass integriert in das interdisziplinäre Projekt "WEB OF LIFE" des ZKM Karlsruhe.

HOPS. - Glas mit Bilddiagonale 1,52m (60 Zoll), Projektionswinkel 38°, Rückprojektion, Sonderanfertigung.


Lichtlenkende Installation auf dem Marktplatz Mittweida

Das Kunstwerk von Georg-T. Kozik erstrahlt mittels lichtlenkender holografischer Optiken aus dem Hause vision optics (ehemals sax3d.com).

mehr zum Thema Lichtlenkung
 
 

euromaxx Studio der Deutschen Welle Berlin

Studioausstattung der Nachrichtensendung euromaxx der Deutschen Welle Berlin mit holografischen Projektionsflächen HOPS. von vision optics (ehemals sax3d.com).

HOPS. Bildsysteme mit 1,7m (67 Zoll) Bilddiagonale und einem Seitenverhältnis von 4:3
mehr zum Thema Projektion
 

Auftragsentwicklung

Berechnung von Projektionsgeometrie und Ausführung des Projektor- und Spiegelsystems der Projektionslösung für die BTA Video Marketing GmbH, Berlin. Eingesetzt für eine Fernsehproduktion.

mehr zum Thema Auftragsentwicklung
 
 

Die vision optics gmbh ist Entwickler und Produzent der weltweit ersten rasterfreien Holografisch-Optischen Projektionsscheibe unter dem Markennamen HOPS.®Eigenschaften wie Transparenz, Taglichtfähigkeit, Bildbrillanz in Helligkeit, Farbe und Kontrast sowie Homogenität machen die Projektion auf HOPS.® zu einem unvergesslichen Erlebnis auf Messen, Events, Schulungen, am Point of Sale sowie im Heimkinobereich. Als HOPS.®-Touch oder -haptic ist es bestens geeignet für den Einsatz am Point of Sale bzw. am Point of Information, da es Interaktivität ohne Hilfsmittel ermöglicht. Lichtlenkung – Kunst am Bau Lichtdesign ist ein Bereich der Lichtplanung, der sich mit den gestalterischen Aspekten beschäftigt. Es kann sich um architektonisch angelegte, dekorativ oder am Theater orientierte Gestaltung handeln. Lichtdesign kann den ästhetischen Mangel in der technischen Lichtplanung ausgleichen und sich in ein bestehendes architektonisches bzw. innenarchitektonisches Umfeld integrieren. Hierfür bieten spezielle holografische Filme mit Beugungsgittern in den unterschiedlichsten Spezifikationen von vision optics einzigartige Möglichkeiten für Architekten und Künstler.